Schulleiterin Felicitas Todd zurück an der Grundschule Rudersdorf

files/artikel/G.Bieler/Kollegium/Schulleitungen Hoefer und Todd [800x600].jpg

Aus der Pressemitteilung der Gemeinde Wilnsdorf vom heutigen Montag:

Schulleiterin Felicitas Todd ist zurück an der Grundschule Rudersdorf. Während Todds zweijähriger Elternzeit hatte Anke Höfer die Interimsleitung der Grundschule Rudersdorf bis zum Ende des Schuljahres 2019/20 übernommen – parallel zur Führung der Grundschule Niederdielfen. Bürgermeisterin Christa Schuppler und Michaela Diezemann – Leiterin des Fachdienstes Schule in der Gemeindeverwaltung Wilnsdorf – bedankten sich bei einem gemeinsamen Treffen ganz herzlich bei Höfer für diese Doppelführung und hießen Todd herzlich willkommen zurück im Dienst.

„Mit Ihnen beiden haben wir tolle, kompetente und engagierte Schulleiterinnen an unseren Grundschulen in Niederdielfen und Rudersdorf“, lobte Schuppler die beiden Pädagoginnen. „Unser besonderer Dank gilt Ihnen, liebe Frau Höfer. Trotz der hohen Belastung durch die Führung zweier Grundschulen haben Sie die vergangenen zwei Jahre fantastisch gemeistert – gerade auch in dieser sehr schwierigen Corona-Zeit und all den damit verbundenen Herausforderungen.“ Dem stimmte Todd vollends zu, die zum Start des neuen Schuljahres wieder mit viel Freude und Tatendrang an ihren altbekannten Arbeitsplatz zurückgekehrt ist. „Wir möchten Sie ganz herzlich zurück im Dienst begrüßen und freuen uns sehr, dass Sie weiterhin mit viel Herzblut die Leitung an der Grundschule Rudersdorf übernehmen werden“, sagte die Bürgermeisterin. „Für Ihren Wiedereinstieg wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute.“  

07.09.2020 15:35

Zurück