Schülerlauf 2022

22.09.2022 05:06

Am letzten Mittwoch war die KGS Rudersdorf an der Reihe. Am Morgen um 9:00 Uhr waren Martin Hoffmann und Silas Irle vom Anlauf-Team angereist und hatten Startmnummern, Sprechanlage, Getränke und das riesige Start- und Zieltor im Gepäck. Schnell war alles aufgebaut und die notwendigen Vorbereitungen getroffen, sodass die Veranstaltung um 10:00 Uhr offiziell beginnen konnte.
Nach einer Begrüßung durch Schulleiterin Felicitas Todd gab es ein gemeinsames Zumba-Training zum Aufwärmen mit Sportlehrerin Brigitte Bieler. Anschließend zählte Martin Hoffmann zusammen mit den Kinder der 1. und 2. Klassen von 10 runter, um die Kids nach dem Countdown auf die Strecke zu schicken.
Angetrieben vom Jubel der Mitschülerinnen und Mitschüler und zahlreicher Eltern, beschwingt von fetziger Musik hatten sowohl die Erst- und Zweitklässler als auch die um 10:45 Uhr startenden Dritt- und Viertklässler keine Probleme, die geforderten 3 Runden um die Schule (= 1200m) zu absolvieren. Viele liefen deutlich mehr Runden, die Schnellsten kamen auf 8 Runden. Fleißige Elternhelfer markierten, mit Filztift bewaffnet, jede Runde auf den Startnummern der Kids. Die Nummern waren in diesem Jahr zum ersten Mal personalisiert, d.h. mit dem Namen des jeweiligen Kindes versehen - eine schöne Erinnerung an das Ereignis!
Die Stimmung war ausgezeichnet, das Wetter top und Kinder und Eltern konnten sich um 11:30 Uhr zufrieden auf den Heimweg machen. Unser Dank gilt dem Anlauf-Team für ihre Unterstützung und den vielen Eltern, die dabei waren und mit Betreuen, Anfeuern, Rundenzählen und Versorgen die Aktion unterstützt haben.

Zurück