Aktuelles

Einschulung der neuen Erstklässler

30.08.2018

Am Donnerstag, den 30.08.2018, war es so weit. Unsere neuen Erstklässler wurden eingeschult. Der Tag begann um 8.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach fand in der Turnhalle die Einschulungsfeier statt, bei der auch einige Klassen die Erstis willkommen hießen. Die Klasse 2a sang ein Lied, die Klasse 3a führte einen Tanz auf und die Klasse 2b hatte ein kleines Theaterstück einstudiert. Nach der Einschulungsfeier erlebten die Erstklässler noch eine Unterrichtsstunde mit ihrer Klassenlehrerin Frau Langenbach.

Sportfest 2018

13.06.2018

Das diesjährige Sportfest fand am Freiatg den 08. Juni unter schlechten Wettervorassetzungen trotzdem statt und alle wurden belohnt, der Regen blieb aus. Wie in jedem Jahr war die vorbildliche Organisation von Frau Bieler einer der wichtigsten Bausteine unseres Sportfestes, so konnten alle Helfer eingeteilt und organisatorische Vorüberlegungen getroffen sowie das notwendige Aufwärmprogramm ohne Hindernisse Statt finden. Alle Beteiligten hatten einen wunderschönen Tag!

 

Weiterlesen …

Teilnahme am EU-Schulobstprogramm 2018/2019

07.06.2018

Nach einer erfolgreichen Bewerbung nimmt unsere Schule im Schuljahr 2018/2019 zum fünften Mal am EU-Schulobstprogramm teil.

Weiterlesen …

Busverkehr zwischen Rudersdorf und Gernsdorf

Vereinbarung bis auf Widerruf

Liebe Gernsdorfer,

nachdem die Weiterarbeit der baulichen Maßnahmen in Gernsdorf am Montag wieder aufgenommen wurde, kam es zu einigen Verzögerungen bzw. Busausfällen.

Folgende Vereinbarungen sind nun getroffen worden und gelten bis auf Widerruf: 

  1. Die OGS-Kinder nehmen den Bus um 15.54 Uhr an der Ersatzhaltestelle in der Dillenburger Straße. Den Weg zwischen Schule und Haltestelle müssen die Kinder alleine zurück legen. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie ihre Kinder persönlich abholen. 
  2. Wenn Ihr Kind an einer AG im OGS-Bereich teilnimmt, muss es IMMER von den Eltern abgeholt werden! 

An dieser Stelle möchte ich nochmals auf Ihre Verträge hinweisen, die keinen Rücktransport der Kinder im Anschluss an die OGS-Zeiten vorsehen. Die Eltern sind immer in der Pflicht, sich um den Rücktransport zu kümmern. Dies kommt bei unserer guten Infrasruktur meist nicht zum Tragen! 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die OGS- oder Schulleitung.

 

20.03.2018

Zurück