Nachtrag Verhaltensregeln 1

Heute Morgen kam es zu einem erhöhten PKW-Verkehr direkt vor dem Haupteingang der Schule. Wir möchten darum bitten, dass die Kinder, welche nicht zur Schule laufen können und gefahren werden müssen (!) bitte in der Bürgerstrasse oder an der Bushaltestelle unterhalb des Rewe-Marktes aussteigen und den restlichen Schulweg zu Fuss zurück legen. Dies verringert die Unfallgefahr enorm.

Es gibt an 4 Tagen der Woche einen Bus zur 2. Stunde (MO bis DO), wir bitten auch hier darum, dass nur die Kidner den Bus benutzen, welches es anders nicht möglich ist die Schule zu erreichen. Betreuung findet in der ersten Stunde wie gewohnt statt. 

Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel erhöht das Risiko einer Ansteckung. Kommt ihr Kind mit dem Bus an, müssen die Hände im Eingangsbereich desinfiziert werden. Die Frühaufsicht wird dies überwachen und gegebenfalls daran erinnern. Bitte besprechen Sie die Notwendigkeit dieser Massnahmen mit ihrem Kind. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Felicitas Todd 

12.08.2020

Zurück