Aktuelles

Einschulung der neuen Erstklässler

30.08.2018

Am Donnerstag, den 30.08.2018, war es so weit. Unsere neuen Erstklässler wurden eingeschult. Der Tag begann um 8.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach fand in der Turnhalle die Einschulungsfeier statt, bei der auch einige Klassen die Erstis willkommen hießen. Die Klasse 2a sang ein Lied, die Klasse 3a führte einen Tanz auf und die Klasse 2b hatte ein kleines Theaterstück einstudiert. Nach der Einschulungsfeier erlebten die Erstklässler noch eine Unterrichtsstunde mit ihrer Klassenlehrerin Frau Langenbach.

Sportfest 2018

13.06.2018

Das diesjährige Sportfest fand am Freiatg den 08. Juni unter schlechten Wettervorassetzungen trotzdem statt und alle wurden belohnt, der Regen blieb aus. Wie in jedem Jahr war die vorbildliche Organisation von Frau Bieler einer der wichtigsten Bausteine unseres Sportfestes, so konnten alle Helfer eingeteilt und organisatorische Vorüberlegungen getroffen sowie das notwendige Aufwärmprogramm ohne Hindernisse Statt finden. Alle Beteiligten hatten einen wunderschönen Tag!

 

Weiterlesen …

Teilnahme am EU-Schulobstprogramm 2018/2019

07.06.2018

Nach einer erfolgreichen Bewerbung nimmt unsere Schule im Schuljahr 2018/2019 zum fünften Mal am EU-Schulobstprogramm teil.

Weiterlesen …

Informationen zum SchülerTicket in der VGWS - gültig ab dem 20.08.2014

Mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 - ab dem 20.08.2014 - fördern die Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein die Familien in der Region und stärken zugleich den ÖPNV mit der Einführung eines kostenlosen SchülerTickets.

 

Unterstützt wird die Aktion von den acht Sparkassen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe, die sich auf vielfache Weise als Förderer für die Region engagieren und hiermit einmal mehr ihre Verbundenheit mit den Menschen vor Ort ausdrücken.

 

Im ersten Schritt erhalten alle Schüler von Grund- und weiterführenden Schulen ein SchülerTicket der VGWS im sogenannten Solidarmodell.

 

Das SchülerTicket erhalten alle Schülerinnen und Schüler, die ihren Wohnsitz in den beiden Kreisen haben und dort zur Schule gehen. Die Entfernung zwischen dem Wohnort des Schülers und dem Schulstandort, die bisher dazu führte, dass viele Schüler kein Ticket erhielten, spielt dabei zukünftig keine Rolle mehr.

 

Das Ticket ermöglicht freie Fahrt an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr in allen Bussen und Bahnen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe. Das SchülerTicket gilt im Binnennetz der VGWS (identisch mit den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe) an allen Tagen des Jahres ohne zeitliche Einschränkungen.

 

Weitere Informationen erhalten alle Erziehungsberechtigten in Kürze in Form eines Briefes über den Klassenlehrer bzw. die Klassenlehrerin.

04.06.2014

Zurück