Arbeitsgemeinschaften (AG)

Hier eine Übersicht unserer Arbeitsgemeinschaften im zweiten Halbjahr des Schuljahr 2023/24. Durch eine aktuell gute Personalsituation sind wir froh, unseren SchülerInnen momentan eine Vielzahl an tollen Angeboten aus den verschiedensten Bereichen bieten zu können. Die rege Teilnahme an den Arbeitsgemeinschaften freut uns sehr!

Klicken Sie auf eine AG, um mehr Informationen zu erhalten.

Gedichte-AG

In der Gedichte-AG, die donnerstags in der 6. Stunde stattfindet und an der Kinder aus den Klassen 2a, 2 b und 3a mit viel Freude teilnehmen, werden verschiedene Gedichte (in der Regel an aktuellen Themen orientiert) kennengelernt. Dazu wird auch oft etwas gebastelt oder gespielt, und einige Kinder lernen die kurzen Texte sogar innerhalb einer Schulstunde auswendig! Das ist wirklich beeindruckend!

Forscher-AG

Jeden Dienstag in der 5. Stunde treffen sich einige Forscherinnen und Forscher aus der 1. Klasse um zu experimentieren und zu entdecken. Wir lernen Vermutungen anzustellen, ein Experiment durchzuführen, Erkenntnisse auszudrücken und festzuhalten. Aktuell beschäftigt uns das Thema "Luft" und was sie unter bestimmten Bedingungen bewirken kann. Viel Spannung und Freude sind immer dabei.

Koch-AG der OGS

Donnerstags von 15 -16:15 Uhr findet die Koch-AG der OGS statt. Dort lernen die Kinder den Umgang mit Lebensmitteln, Küchengeräten und Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln. Sie sammeln ihre Rezepte in Mappen, die dann am Ende der Grundschulzeit als schöne Erinnerung mit nach Hause genommen werden darf.

Chor-AG

Jeden Freitag in der 5. Stunde treffen sich 18 kleine Sängerinnen und Sänger aus den zweiten und der dritten Klasse, um gemeinsam zu singen und zu lachen. Zu unseren bereits eingeübten Liedern gehören Stücke, die uns durch das ganze Jahr begleiten können, wie zum Beispiel: "Verliebte Zahlen", "Der die das", "Fünf kleine Fische". Aber auch christliche Lieder , die wir für unseren Gottesdienst einüben, gehören bereits zu unserem Repertoire. Wir freuen uns schon sehr auf unsere ersten Auftritte und überlegen fieberhaft, welche weiteren Stücke wir in Zukunft einüben wollen.

Medien-AG

Die Medien-AG findet jeden Freitag in der 5. Stunde statt, daran nehmen einige Kinder aus Klasse 1 teil. Wir üben den Umgang mit dem Tablet. Wir lernen Fotos mit dem Tablet aufzunehmen, QR Codes zu scannen und sammeln erste Erfahrungen mit der Tablet Tastatur.

Achtsamkeit-AG

Donnerstag in der 6. Stunde findet für Kinder aus den Klassen 2 und 3 die Achtsamkeit-AG statt. Wir üben Entspannungen in unseren Alltag einzubauen. Wir wollen den Stress des Schultages hinter uns lassen. Traumreisen, Achtsamkeitsübungen, Yoga und Ausmalen zu entspannender Musik sind wichtige Bestandteile unserer AG, damit wir uns möglichst gut entspannen können.

Kreativ-AG

Die Kreativ-AG findet innerhalb der OGS freitags von 14.00-15.15 statt.
Die Kinder arbeiten mit verschiedenen Materialien wie Acrylfarben, Salzteig, verschiedene Bastelangebote werden der Jahreszeit entsprechend angepasst. Außerdem bieten wir den Kindern verschiedene Handarbeiten, wie Strickliesel, Fingerhäkeln und kleinere Näharbeiten an.

Streitschlichter-AG

Zum jedem neuen Schuljahr setzt sich auch die Ausbildung der Streitschlichter fort. Einen Streit zu schlichten ist keine ganz leichte Aufgabe, daher durchlaufen die Interessenten für diese Arbeit zunächst eine 10-wöchige Ausbildung.
Zehn Kinder aus der vierten Klasse erarbeiten Gesprächsregeln und üben den Verlauf einer Streitschlichtung ein. Dazu beschäftigen sie sich mit dem Thema „Gefühle“ (wie äußern sie sich, wie geht man selbst damit um und vor allem: wie erkenne ich Gefühlslagen von anderen?), da Empathie für die Schlichtung besonders wichtig ist.
In Rollenspielen können sie Sicherheit in der Rolle des Schlichters einüben. Die Ausbildung der Streitschlichter ist in der Regel vor den Herbstferien abgeschlossen. Dann werden sie in der Lage sein, bei Streitigkeiten zwischen den Schülern helfend zur Seite zu stehen.

Die Schulung und weitere Betreuung der Streitschlichter liegt seit einigen Jahren in den Händen von Frau Kathleen Bartl, Schulsozialarbeiterin bei der Gemeinde Wilnsdorf, die offensichtlich ihr Handwerk versteht. Die Streitschlichter sind akzeptierte Ansprechpartner, wenn's mal Stress unter den Kindern gibt und Auseinandersetzungen in den Pausen können in aller Regel ohne Eingreifen einer Lehrperson geklärt werden.
Die neuen Streitschlichter aus der aktuellen 4. Klasse haben in der letzten Woche ihre Ausbildung beendet und konnten nach erfolgreichem Abschluss gestern ihre Ernennungsurkunde in Empfang nehmen. Jetzt brennen sie natürlich darauf, ihre neu erworbenen Fähigkeiten im Alltag zu erproben!

Sport-AGs

In diesem Halbjahr werden 2 Sport-AGs angeboten. Eine findet Montags in der 6. Stunde statt, sie wird sowohl von Schülerinnen und Schülern aus dem 3. wie auch aus dem 4. Schuljahr besucht. Im Mittelpunkt stehen große und kleine Sportspiele mit und ohne Geräte. Dabei wird besonders darauf geachtet, dass es keine Wettkämpfe zwischen den beiden Klassenstufen gibt, sondern dass die Mannschaften immer gut durchmischt sind.

Die zweite Sport-AG findet Dienstags in der 5. Stunde statt. Hier nehmen nur Kinder aus der 4. Klasse teil. Auch hier wird ein breites Spektrum an Sportspielen angeboten, der Fokus liegt aber besonders auf Fußball und Volleyball. Es wird angestrebt, in diesen beiden Sportarten auch an regionalen Turnieren teilzunehmen.