Klasse 3

Klasse 3

Unsere Klasse

Die Klasse 3a besuchen insgesamt 24 Kinder: 8 Mädchen und 16 Jungen. Die Lehrerinnen finden wir nett und teilweise richtig cool. Unsere Lieblingsfächer sind Mathe, Englisch, Religion, Sport, Kunst und Pause! Wir nutzen auch regelmäßig unseren Computerraum. Es ist einfach toll, in der Schule die Freundinnen und Freunde zu treffen! In diesem Schuljahr hat sich einiges geändert: Nicht nur die neuen Schreiblinien (mit denen wir gut zurecht kommen), sondern auch, dass der Sportunterricht draußen stattfindet. Wir hoffen auch, bald ins Schwimmbad zu dürfen. Wenn wir unsere Plätze verlassen, dann tragen wir eine Mund-Nasen-Bedeckung, aber am Platz dürfen wir sie abnehmen. Leider dürfen wir unsere Plätze noch nicht auslosen wie in den vergangenen beiden Schuljahren, denn es war immer aufregend, neben welches Kind man kam. Außerdem dürfen wir in der Pause nicht mit den Kindern aus dem 1. und 2. Schuljahr spielen – das ist schade! Nach wie vor helfen wir uns gegenseitig, wenn mal etwas nicht direkt klappt, und wir lieben unsere kurzen Bewegungspausen. Unsere Lehrerin lässt Musik dazu spielen, denn dann bereitet das noch mehr Freude! Vor allem die kleinen, mit Reis gefüllten Säckchen nutzen wir in der Bewegungszeit immer wieder besonders gerne.

Stundenplan

Stundenplan ab 11.11. 2020

Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8:00-8:45 Deutsch Deutsch Religion Förder Mathe
8:45-9:30 Mathe Mathe Religion Mathe Deutsch
9:55-10:40 Englisch Kunst Mathe Deutsch Musik
10:40-11:25 Musik Kunst Deutsch Englisch Förder
für alle
11:40-12:25 Antolin:
2 Gruppen
im Wechsel
Sport Sport Sach-
unterricht
Sach-
unterricht
12:25-13:10 Antolin:
2 Gruppen
im Wechsel
  Sport Sach-
unterricht
 
Blechblasinstrumente

Im Musikunterricht der Klasse 3 haben sich die Kinder intensiv mit dem Thema "Blechblasinstrumente" auseinander gesetzt. Sie haben verschiedene Instrumente kennen gelernt, etwas über ihren Aufbau erfahren und auch über die Unterschiede zu den Holzblasinstrumenten. Natürlich haben sie auch Tonbeispiele gehört, unter anderem dargeboten von einem bekannten hiesigen Blechbläserensemle.

Diese Vorführung hat die Kinder sehr beeindruckt, so dass im Anschluss diese tollen Bilder entstanden sind:

Wenn ihr auf die Bilder klickt, werden sie etwas größer und ihr könnt sie noch genauer betrachten.

Füllerführerschein in unserer Klasse

Der Füllerführerschein ist eine Auszeichnung für Kinder am Ende der zweiten oder zu Beginn der dritten Klasse, wenn sie offiziell den Umgang mit dem Füller beherrschen und ab diesem Zeitpunkt mit dem Füller schreiben dürfen. Genau wie beim Autoführerschein bedarf es auch hier einiger Vorbereitungen und vielfältiger Übungen, bis die Schüler die Prüfung absolvieren und auch bestehen können.
Es beginnt in der Regel damit, dass das Schreibwerkzeug genau unter die Lupe genommen wird und die Kinder herausfinden, woraus es überhaupt besteht. Schnell erkennen sie, dass der Füller im Gegensatz zu den Bleistiften ein wertvolleres und empfindlicheres Schreibgerät ist, auf das man besonders achten muss.
Dann schließen sich eine Vielzahl von verschiedenen Mal-, Zeichen- und Schreibübungen an, mit denen die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit dem Füller immer weiter perfektionieren, bis sie dann sowohl längere Texte damit schreiben als auch mit Lineal Textteile unter- oder durchstreichen können. Am Ende wird sowohl die korrekte Haltung des Füller, der sichere Umgang mit eben diesem getestet, und natürlich auch, ob damit leserlich geschrieben werden kann – und dann, dann sind die Kinder reif für den Füllerführerschein

Hier ein besonders gelungenes Beispiel eines Schülers, dem das Abschreiben nicht immer ganz so leicht fällt. Er hat ein tolles Gedicht, gut ausgesucht, sehr sauber, leserlich und fehlerfrei geschrieben – eine echte Top-Leistung.

Dracula und seine Freunde

Am Donnerstag, dem 12. November gab es an der KGS Rudersdorf wieder einmal den monatlichen Vorlesetag. (Mehr über dieses Projekt an unserer Schule könnt ihr hier erfahren!)
Das anstehende Thema "Draculas Freunde" verhieß ein bisschen Nervenkitzel, Spannung und Grusel - natürlich kindgemäß, denn dafür hatte die Gemeindebibliothek mit ihrer bereitgestellten Bücherauswahl schon gesorgt. Auch die Kinder der Klasse 3 hörten ihrer Lehrerin, Frau Langenbach, aufmerksam und konzentriert zu. Sie ließen sich dabei so stark in die Welt der Gespenster, Zauberer und Hexen hineinziehen, dass sie nach dem Hörgenuss ihre Eindrücke noch künstlerisch zu Papier bringen mussten, wobei ganz tolle Bilder entstanden sind.

Im Folgenden sind die Kunstwerke zu bestaunen, es lohnt sich, sie durch einen Klick darauf noch zu vergrößern!

Klasse 2

Wir sind die Klasse 2a mit 8 Mädchen und 14 Jungen. Unser Schuljahr begann mit einer kleinen Aufführung für die neuen Schulanfänger: Wir spielten 7 Bären, die 7 Katzen geholfen haben über einen Bach zu kommen. Dazu durften wir uns verkleiden und wurden sogar etwas geschminkt. Einige Kinder haben dazu auf Instrumenten ein passendes Lied begleitet. 

Spannend war, wer in diesem Jahr zu Klassensprechern gewählt wurde. Außerdem haben wir Kastanien gezählt - über 300 Stück! 

Wir helfen uns gegenseitig, wenn mal etwas nicht direkt klappt. Gerne machen wir bei den kurzen Bewegungspausen mit. Unsere Lehrerin lässt Musik dazu spielen, denn dann bereitet das noch mehr Freude! Vor allem die kleinen mit Reis gefüllten Säckchen nutzen wir in der Bewegungszeit gerne.

Backen und Basteln

Backen und Basteln

Am 05.12.2019 wurde in der Klasse 2a mit Unterstützung engagierter Eltern viel gebastelt und gebacken. Die Freude der Kinder war groß!

Stundenplan Klasse 2. Halbjahr 2019/20

1. Halbjahr 2019/20

Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8:00-8:45 X X Gottesdienst Leseförderung X
8:45-9:30 X X Sport X X
9:55-10:40 X Kunst X X X
10:40-11:25 X Kunst X X X
11:40-12:25 Sport (MKT) X Sachunterricht Förder
12:25-13:10 Sport (MKT) (Spiele-AG) Sachunterricht (Tanz-AG)