HERZLICH WILLKOMMEN  auf unserer Seite! Wir freuen uns, dass ihr vorbei schaut! 

Wir sind die Klasse 4b. Wie ihr schon an unserer Klassentür erkennen könnt, sind wir die Giraffenklasse. Unser Klassentier ist nämlich die Giraffe Ela. Sie begleitet uns schon seit dem ersten Schuljahr.

In unserer  Klasse sind 6 Mädchen und 9 Jungen. Die meisten von uns kommen aus Gernsdorf, aber auch Rudersdorfer, Dielfer und Flammersbacher sind dabei.

Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Meiners. Bei ihr haben wir Mathe, Deutsch, Förder, Sport und Kunst. Im Sportunterricht joggen wir bei gutem Wetter jetzt manchmal und alle schaffen bereits den Radweg bis Gernsdorf und zurück☺ ☺ Im Kunstunterricht verschönern wir z. B. unseren Klassenraum mit unseren ‚Meisterwerken‘ , arbeiten mit Stoff und Wolle oder werden auch mal LANDART  in der freien Natur gestalten.

Bei Herrn Schöpe haben wir Sachunterricht und werden demnächst die Kläranlage besichtigen. Im Frühjahr machen wir die Radfahrprüfung. Englisch unterrichtet Frau Langenbach und bei Frau Mix haben wir Musik, Religion und Antolin. 

Einige von uns nehmen gerade an der Streitschlichterausbildung teil und freuen sich darauf, nach den Herbstferien als Streitschlichter auf dem Schulhof tätig zu werden. In den Pausen dürfen wir jetzt Kicker spielen, yeah!! Und ganz viel Freude bereitet einigen auch die freiwillige Fußball- und Volleyball AG und die Mannschaften  sind gespannt auf die Wettkämpfe gegen andere Grundschulen.

Im Mai nächsten Jahres gehen wir auf Klassenfahrt und freuen uns alle schon riesig!

Wenn du neugierig auf uns geworden bist, kannst du uns gerne besuchen! Du findest uns auf der oberen Etage links.

Stundenplan

1. Halbjahr 2019/2020

Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8:00-8:45 Mathe Mathe Gottesdienst Sachunterricht Förderunterricht
8:45-9:30 Deutsch Deutsch Deutsch Sachunterricht Mathe
9:55-10:40 Religion Kunst Sport Religion Deutsch
10:40-11:25 Musik Kunst Mathe Antolin Deutsch
11:40-12:25 Sachunterricht Sport Mathe Englisch Förderunterricht
12:25-13:10 Sachunterricht Sport Englisch (Fußball-AG) (Musik-AG)
Hurra, es weihnachtet sehr …

Hurra, es weihnachtet sehr …

Am 29.11.2017 war es endlich soweit! Unser diesjähriges „Backen und Basteln“ stand an.

Ausgestattet mit Schürze, Teigrolle, Ausstechförmchen … und Schere, Kleber, Glitzer, Stanzern … ging es los. Viele fleißige Mamas und ein Papa standen uns tatkräftig zur Seite. Es wurden die leckersten und schönsten Kekse gebacken, unsere Klasse in ein gemütliches Klassenzimmer verzaubert, viel gelacht und das Miteinander genossen.

VIELEN HERZLICHEN DANK für die viele, viele Unterstützung in jeglicher Art!!!!

Jeden Morgen denken wir bei Kerzenschein und Keksen in unserer gemütlichen Leserunde an diesen Tag zurück! 

Geschichtenschreiber bei der Arbeit

Schon in der ersten Klasse haben wir unsere Freude fürs Geschichten schreiben entdeckt. Die Schreibideen waren vorgegeben oder eigene, mit Unterstützung von Hilfswörtern, die wir in eine Geschichte verwandeln konnten, oder wir haben es auch schon ganz alleine nur aus unseren Schreibideen heraus geschafft.

Jetzt sind wir einen Schritt weiter gegangen: Wir üben uns im professionellen Schreiben am Computer, so wie die richtigen Autoren. Lächelnd

Unsere eigene Josef-Ausstellung

Im September 2017 haben die Klassen 2a und 2b im Religionsunterricht viel über Josef und sein spannendes Leben erfahren.  Die Klasse 2b hat im Anschluss einiges zum Thema gebastelt und damit eine kleine Josefsaustellung zusammengestellt. Am Ende stand für alle Kinder die Einsicht: „Oft geht es uns wie Josef. Mal sind wir ganz oben, mal sind wir ganz unten. Aber immer ist Gott bei uns.“

 

Klassenausflug zum Birkenhof 2017

Am 04.10.2017 haben wir unseren ersten Klassenausflug unternommen. Nachdem unser diesjähriger Wandertag leider sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist, haben wir uns heute zu Fuß gemeinsam mit den ersten Sonnenstrahlen und lieben Begleit-Mamas auf den Weg nach Wilgersdorf gemacht, zum Birkenhof.

Frau Ulber (sie war selber schon mal Lehrerin an unserer Schule) hat uns schon freundlich erwartet. Der Tag steckte voller Entdeckungen und Überraschungen. Wir wurden über den Hof geführt und lernten alle Tiere kennen. Den Stier durften wir sogar füttern und die Schweine bürsten. Lächelnd

Auch die Kühe bekamen große Beachtung, denn der Weg der Milch war uns heute besonders wichtig.

Als ganz besonderes Erlebnis behalten wir uns unsere eigene Butter-Herstellung in Erinnerung.

Süße Sahne haben wir geschüttelt und geschüttelt. Motiviert durch einen Schüttel-Reim kamen schließlich alle Kinder ans Ziel: Eigene Butter!

Mmmmmmh, wie diese auf dem leckeren, frischen Brot vom Birkenhof schmeckte! Lächelnd

Nur gut, dass alle Kinder ihre eigene Portion mit nach Hause nehmen konnten.

Auch wenn der Fußweg zurück fast nur noch bergab führte, so war diese Stärkung bestimmt entscheidend für unsere zufriedene Ankunft in der Schule. Lächelnd

Sportfest 2017

Zurück